E-Jugend Saison 2017/2018

 

 

Trainingszeiten:

Montag 16:30 - 18:00 Uhr

Donnerstag 17:30 - 19:00 Uhr

 

AKTUELLES:

+ Bericht der E2:
 
Zum Spitzenspiel kam es am 20.10.2017 zwischen dem RSV Wullenstetten II und dem SC Vöhringen II. Beide Mannschaften waren zu diesem Zeitpunkt ohne Niederlage. Mit einem Sieg konnten wir uns bereits einen Spieltag vor Hinrundenende für die Leistungsstaffel zur Rückrunde qualifizieren. Es wurde sehr konzentriert in der Trainingswoche trainiert, aber wie es so im Leben spielt, konnten wir all das, was wir uns vorgenommen hatten, leider nicht umsetzen. Wir hatten einen rabenschwarzen Freitag erwischt. Unser Gegner aus Vöhringen war uns in allen Belangen überlegen und gewann auch somit hochgedient mit 4:0.
Die Mannschaft und Trainer Markus Sommerfeld waren natürlich sehr enttäuscht. 
 
Nun gilt es nächste Woche beim FV Weißenhorn zu siegen, um das Saisonziel Qualifizierung der Leistungsstaffel zu erreichen.
 
+ Bericht der E1:
 
Unsere F1 wollte natürlich im letzten Saisonhinrundenspiel mit einem Sieg beim FV Weißenhorn abschließen. Trainer Erkul Cakmak stellte seine Jungs auf ein kampfbetontes Spiel ein. Leider konnten unsere F1-Mannschaft ihre Leistung nicht abrufen und verloren zum 
Leidwesen deutlich mit 3:0. Somit schloss das Team um Erkul Cakmak die Hinrundensaison mit einem 5.Platz ab und verpasste somit den Sprung in die Leistungsstaffel.
 
+ Bericht der E2:
 
Unsere F2-Mannschaft musste beim FV Weißenhorn gewinnen, um den 2.Tabellenplatz zu festigen, welcher zugleich die Eintrittskarte für die Leistungsstaffel ist. Voller Tatendrang unter dem Interimscoach Uli Bailer zeigten die Jungs von Beginn an, dass es heute nur einen Sieger geben wird. Interimscoach Uli Bailer appellierte an die Stärken, welche in der Mannschaft liegen. Und das setzten die Jungs super um. Dementsprechend wurden unser Gegner aus Weißenhorn durch die Tore von 3 x Dominic Thanner, Eren Kocak und Lenn Bailer deutlich
und auch verdient mit 5:1 besiegt. Somit sicherten sich die Jungs den 2.Tabellenplatz, welcher zur Qualifizierung für die Leistungsstaffel langt.
Großes Lob und Anerkennung für die erbrachten Leistungen!!!!
 
 
+ Hallenbezirksrunde:
 
Am kommenden Samstag (11.11.2017) um 09:00 Uhr starten wir mit unserer E-Jugendmanschaft in die Bezirkshallenrunde. 
Spieltort ist die Halle am Tannenplatz beim TV Wiblingen. 
Wir starten in der Gruppe 13 gegen folgenden Mannschaften: SF Dellmensingen, FV Weißenhorn, FV Jungingen, TV Wiblingen I, TSF Ludwigsfeld und dem FV Senden.
Der Erst-und Zweitplatzierte qualifizieren sich für die 2.Hauptrunde am 02.12.2017 in Neu-Ulm, Realschulhalle.
 
+ Spielbericht E1:
 
Unsere E1 hat wieder in die Erfolgspur zurückgefunden. Mit einem souveränen 8:4-Auswärtssieg bei der SGM Illerberg/Thal beendet das Team von Erkul Cakmak und Rainer Huber ihre kleine Misere. In der letzten Trainingswoche wurden einige Dinge angesprochen und nochmals intensiv in den Trainingseinheiten geübt, welche schließlich sehr gut im Spiel umgesetzt worden sind.
Mit 10 Punkten und 42:26 Toren belegen wir momentan den 3.Platz in der Kreisstaffel. Am kommenden Freitag ist unsere E1 spielfrei.
Zum Abschluss der Vorrunde müssen unsere E1 am 27.10.2017 (Freitag), Anstoß 17:00 Uhr, bei unserem SGM-Partner FV Weißenhorn I antreten.
 
+ Spielbericht E2:
 
Unsere E2 ist nach wie vor ungeschlagen in der Saison. Die Serie hält also weiter an !!! Mit einem hartumkämpften 3:2-Auswärtssieg bei der SGM Holzheim II stellen wir weiterhin Ansprüche an die Tabellenspitze.
Trotz  kurzfristiger Spielerabsagen von drei Leistungsträgern erkämpften sich unsere E2 durch die Tore von Lenn Bailer und 2x Dominic Thanner den am Ende verdienten 3:2-Auswärtssieg. 
Nun kommt es am kommenden Freitag (20.10.2017), Anstoß um 16:15 Uhr RSV-Sportplatz, zum Spitzenspiel zwischen dem 1. platziertem SC Vöhringen II und dem 2. platziertem RSV Wullenstetten II. 
 
Wir hoffen natürlich auf zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans !!!
+ Spielbericht der E1:
 
1. Saisonniederlage:
 
Unsere E1musste vergangenen Freitag beim Heimspiel gegen die SGM Holzschwanger SV leider ihre erste Niederlage hinnehmen.
Statement des Trainers Erkul Cakmak: „Wir hatten es heute mit einem sehr starken Gegner zu tun gehabt. Haben aber heute nie zu unserem Spiel gefunden. Solche Tage gibt es leider“.
Nun gilt es die Niederlage abzuhaken und sich auf das Heimspiel am kommenden Mittwoch (11.10.2017, Anstoß um 17:30 Uhr) gegen den SC Vöhringen zu konzentrieren.
 
RSV Wullenstetten I  -  SGM Holzschwanger SV    2:9 (1:5)
 
0:1 Knaier               2.min
0:2 Kaya Eigentor   4.min
0:3 Wiedemann      8.min
0:4 Greiner             10.min
0:5 Wiedemann      22.min
1:5 Bednar           25.min
1:6 Knaier               34.min
1:7 Seefelder          36.min
1:8 Seefelder          44.min
1:9 Wiedemann      44.min
2:9 Bednar              45.min
 
 
+ Spielbericht der E2:
 
Die Serie hält weiter an!!!
 
Unsere E2 ist weiterhin in dieser Saison ungeschlagen. Wir besiegten die Mannschaft der SGM Illerkirchberg II klar mit 6:2. Statement des Interims-Coach Uli Bailer, welcher den beruflich verhinderten Trainer Markus Sommerfeld vertrat: „Die Mannschaft spielte heute sehr konzentriert und ließ kaum Torchancen zu. Das Angriffsspiel funktionierte streckenweise sehr gut und so kamen wir zu einen verdienten und deutlichen 6:2 Sieg“.
Nun gilt es wieder in der kommenden Woche intensiv in den Trainingseinheiten zu arbeiten, um am kommenden Freitag auswärts gegen die SGM Holzheim II (Anstoß um 17:30 Uhr) zu punkten.
 
RSV Wullenstetten II   -   SGM Illerkirchberg II       6:2 (4:1)
 
1:0 Bailer                     1.min
2:0 Bailer (Strafstoß)   6.min
3:0 Sachs                    20.min
3:1 Nagel Eigentor      22.min
4:1 Thanner                25.min
5:1 Schuster               27.min
6:1 Mrsic                    45.min
6:2 Bläsi                     49.min
+ Spielberichte der E1 und E2:
 
Am 3.Spieltag der E-Jugendspielrunde hatten beide E-Jugendmannschaften einen starken Gegner vor der Brust. Wir mussten auswärts bei der 1. und 2.Mannschaft des SF Illerrieden antreten. Es wurde konzentriert in der Trainingswoche gearbeitet. Vermehrt wurde das Auge auf das Zweikampfverhalten und auf das Passspiel gelegt.
Die intensiven Trainingseinheiten zahlten sich aus. Beide Mannschaften spielten unentschieden und somit bleiben beide E-Jugendmannschaften in der Saison ungeschlagen. Das Trainerteam war ebenfalls mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden.
 
Am kommenden Freitag spielen beide E-Jugendmannschaften zu Hause. Die E1 hat es mit der SGM Holzschwanger SV I zu tun. Anstoß ist um 18:00 Uhr.
Die E2 hat es mit der SGM Illerkirchberg II zu tun. Anstoß ist um 16:45 Uhr.
Beide Mannschaften hoffen auf zahlreiche Fans, welche unsere Mannschaften lautstark unterstützen.
 
 
+ Ergebnis der E1:
 
SF Illerrieden I  -  RSV Wullenstetten I   6:6 (3:1)
 
+ Torschützen:
 
1:0 Czech             3.min
1:1 Schregle         8.min
2:1 Mariana         10.min
3:1 Ganz              21.min
3:2 Klaus             28.min
3:3 Kaya              35.min
3:4 Stolz              38.min
3:5 Schregle        43.min
3:6 Schregle        43.min
4:6 Mariano         45.min
5:6 Mariano         48.min
6:6 Locher           49.min
 
+ Ergebnis der E2:
 
SF Illerrieden II  -  RSV Wullenstetten II   2:2 (2:0) 
 
+ Torschützen:
 
1:0 Dorn (Eigentor)  17.min
2:0 Ott                      23.min
2:1 Thanner             46.min
2:2 Bailer                 47.min

+ Spielbericht der beiden E-Jugendmannschaften:

 
Die Serie hält !!!
 
Nach den Saisonauftaktsiegen wollten natürlich beide E-Jugendmannschaften am 2.Spieltag die erbrachten Leistungen von letzter Woche bestätigen.
Es wurde unter der Woche in den Trainingseinheiten konzentriert gearbeitet und jeweils
in den Spielen umgesetzt. So kam unsere E1 zu einem überragenden Kantersieg von 18:0 gegen die SpVgg Au/Iller. 
Unsere E2 besiegte eindrucksvoll den SGM Dietenheim II mit 6:2 und bedankte sich mit einer Lola-Welle bei den treuen mitgereisten Fans. 
 
SpVgg Au/Iller  -  RSV Wullenstetten I    0:18 (0:8)
 
Torschützen:
 
0:1 Benjamin Stolz           3.min
0:2 Nick Bednar               4.min
0:3 Nick Bednar               8.min
0:4 Yannick Schregle     10.min
0:5 Kayra Kaya              12.min
0:6 Yannick Schregle     14.min
0:7 Kayra Kaya              16.min
0:8 Nick Bednar             23.min
0:9 Kayra Kaya              28.min
0:10 Kayra Kaya            29.min
0:11 Kayra Kaya            31.min
0:12 Ben Deisenhofer   33.min
0:13 Benjamin Stolz      36.min
0:14 Kayra Kaya           39.min
0:15 Ben Deisenhofer   41.min
0:16 Laurenz Schuster  46.min
0:17 Eigentor Oehm      49.min
0:18 Daniel Graf            50.min
 
 
SGM Dietenheim II  - RSV Wullenstetten II    2:6 (1:3)
 
Torschützen:
 
0:1 Lenn Bailer                1.min
0:2 Dominic Thanner     19.min
1:2 Eigentor Kerem Cil   20.min
1:3 Lenn Bailer               21.min
1:4 Eigentor Kolukaj       36.min
1:5 Tom Sommerfeld      41.min
2:5 Hermann                  49.min
2:6 Timo Nagel               50.min
 
 
Am kommenden Freitag, 29.09.17 müssen beide E-Jugendmannschaften auswärts bei der SF Illerrieden antreten.
Spielbeginn bei der E2 ist um 16:45 Uhr und bei der E1 um 18:00 Uhr.
Die Mannschaften würden sich wieder über zahlreiche Unterstützung freuen. 
Also save the date!!! 
 
Euer Trainer-Team
Erkul & Rainer & Markus
Einen erfolgreichen Saisonstart hatten gestern beide E-Jugendmannschaften hingelegt. 
 
Unsere E2-Mannschaft, angeführt durch unseren Kapitän Lenn Bailer, besiegte in einem spannendem und ansehnlichen Spiel die 
2.Mannschaft des FV Bellenberg mit 4:2.
Die taktischen Vorgaben des Trainers Markus Sommerfeld wurden über weite Strecken sehr gut erfüllt. In der Abwehr standen wir kompakt und ließen wenige Torchancen zu. Das Mittelfeld arbeitete sehr konstruktiv und setzten unsere Stürmer immer wieder gut in Szene. Nach Abpfiff war natürlich die Freude riesig. Die Jungs bedankten sich mit einer Lola-Welle bei ihren treuen Fans, welche uns super unterstützt haben. 
 
Die Mannschaft hofft natürlich, dass diese Unterstützung nächste Woche in Dietenheim fortgesetzt wird. 
 
Spieldaten E2:
 
RSV Wullenstetten II  -  FV Bellenberg II       4:2 (3:1)
 
Spielverlauf:
 
1:0 Lithoxopoulos Leandros     8.min
2:0 Thanner Dominic               18.min
3:0 Thanner Dominic               21.min
3:1 Lindner                                23.min
3:2 Lange                                  28.min
4:2 Sommerfeld Tom              34.min
 
 
Unsere E1-Mannschaft besiegte den FV Bellenberg I klar und souverän mit 6:1. Die Mannschaft von Trainer Erkul Cakmak setzte gleich zu Beginn der Saison ein Zeichen, welches Ziel er mit seinem Team verfolgt. Die taktischen Vorgaben hat unsere E1-Mannschaft sehr gut umgesetzt. Jetzt gilt es nächste Woche in den Trainingseinheiten weiter intensiv zu Arbeiten, um nächste Woche beim Auswärtsspiel in Au zu punkten.
 
RSV Wullenstetten I  -  FV Bellenberg I          6:1 (4:1)
 
Spielverlauf:
 
1:0 Stolz Benjamin                 1.min
2:0 Stolz Benjamin                 5.min
3:0 Bonk (Eigentor)                16.min
4:0 Bonk (Eigentor)                18.min
4:1 Schinel                             20.min
5:1 Bednar Nick                   44.min
6:1 Bednar Nick                   46.min