Zu Eurer Sicherheit:

Sicherheit wird bei uns groß geschrieben!

Aus diesem Grund müssen unsere Kursteilnehmer Skihelme tragen. Zudem erfolgt die Kursteilnahme nur mit technisch einwandfreier Ski/Snowboardausrüstung.

Wir behalten uns vor Teilnehmer ohne Helm oder ohne Ausrüstung, die nicht den Sicherheitsstandards entspricht, nicht zu unterrichten.

Allgemeine Bedingungen

.

Anmeldung

Anmeldungen sind nur über das Internet oder den Annahmestellen möglich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind nur verbindlich wenn die unter Zahlung angegebenen Bedingungen eingehalten werden

Die Kurse können nur komplett für alle Tage gebucht werden.

Sofern die Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen nicht erreicht wird, behalten wir uns vor, den Kurs nicht stattfinden zu lassen.

Zahlung

Bei Anmeldung über eine Annahmestellung: Barzahlung

Bei Onlineanmeldung: Überweisung

Rücktritt

Rücktritt oder Stornierung nach dem Anmeldeschluss ist möglich, dann erfolgt eine Erstattung von 70% der Kursgebühr.

Bei Nichtantritt - auch Krankheit – kann keine Erstattung erfolgen.

Rückerstattung für einzelne Kurstage ist nicht möglich.

Kursabsage und Rücktritt der Ski- und Snowboardabteilung des RSV-Wullenstetten.

Bei Absage der Kurse durch den RSV wegen ungenügender Teilnehmerzahlen, geringer Schneelage oder aus sonstigen Gründen werden die Teilnehmergebühren erstattet.

Eine Erstattung erfolgt nicht bei Abbruch einzelner Kurstage aus Gründen, die der RSV nicht zu vertreten hat (Einstellung Liftbetrieb, Wetter, höhere Gewalt)

Haftung

Der RSV Wullenstetten 1926 e.V. haftet im Rahmen der üblichen Sorgfalts- und Aufsichtspflicht. Eine Haftung für Sachschäden ist ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Fälle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatzes.

Versicherung

Mitglieder des RSV-Wullenstetten 1926 e.V. sind im Rahmen der Mitgliedschaft haftpflicht und unfallversichert.