TSA Grün-Weiß im RSV Wullenstetten startet mit neuer Anfängergruppe

                                       Mit Standard und Latein fit für jedes Parkett

 

Wollten Sie schon immer mal das Tanzbein schwingen und haben es satt, immer nur am Zuschauen zu sein?

 

Dann kommen Sie zu uns.

 

Eine Anfängergruppe ist die ideale Wahl und bringt den Tanzinteressierten die wichtigsten Tänze näher. Obgleich das Tanzen einem stetigen Wandel unterliegt und neue Tanzstile immer wieder für mehr oder weniger Aufsehen sorgen, haben sich einige besonders bedeutsame Tänze heraus gebildet. Dabei handelt es sich unter anderem um die folgenden Tänze aus dem Standard- und Lateinbereich: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep sowie Cha Cha Cha, Jive, Samba, Paso Doble und Rumba. Auch Discofox und Salsa gesellen sich inzwischen dazu.

 

Wir vermitteln den Teilnehmern die wichtigsten Schritte und Bewegungs-abläufe eines jeden Tanzes. So erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die gesellschaftlich relevanten Tänze und können ihr diesbezügliches Können ausbauen.

 

Wir betreiben diesen schwungvollen Sport in Hobbygruppen und treffen uns, um tänzerischen Spaß zu erleben. Der Alltag bleibt vor der Tür. Es wird viel gelacht und fleißig an den Tanzschritten und der Haltung gearbeitet.

 

Mit viel Freude und Engagement macht Sie unsere Trainerin immer wieder mit neuen Schritten vertraut. Kommen Sie zu einem ersten Kennenlernen am 19.09.2019 zu uns in die Turnhalle der Grundschule Wullenstetten. Das Training für die Anfängergruppe findet von 20:30 Uhr – 22:00 Uhr statt.

 

Wir bitten um eine vorherige Anmeldung beim RSV Wullenstetten, wahlweise online auf unserer homepage oder telefonisch bei der Geschäftsstelle: 07307 – 92 49 66. Anmeldungen und Infos auch über Stefan Kraume, Tel.: 07307 – 21 01 22 oder via E-Mail an tanzsport@rsv-wullenstetten.de