Wir begrüßen Sie auf den Seiten des RSV Wullenstetten

Sport verbindet, baut Freundschaften und Zusammenhalt auf und macht in erster Linie Spaß!

Hier stehen für Sie allgemeine und aktuelle Informationen zu unserem Verein und unseren Angeboten bereit.

Probieren Sie doch einmal eines unserer Sportangebote aus, nutzen Sie unsere Schnupperangebote oder buchen Sie einen unserer RSVAktiv-Kurse. Wir laden Sie recht herzlich zum Probetraining ein! Unter +49 7307 924966 erfahren Sie mehr.

Vielleicht können wir Sie schon bald als neues Mitglied in unseren Reihen begrüßen?

Einladung zum RSV Maifest 2022

(von H. Herchel, 29.04.2022)

Nach zweijähriger Pause ist es endlich wieder soweit: Das RSV-Maifest 2022 kann stattfinden.

 

Alle Mitglieder und Freundinnen und Freunde des RSV aus Wullenstetten und der näheren und weiteren Umgebung sind herzlich eingeladen, die Veranstaltungen des Maifestes am 25. Mai (Rock im Moor mit ROCK unlimited), 26. Mai (36. traditionelles Vatertagsfest 2022 (mit der Harmonia Wullenstettten und den Biberacher Musikanten) und am 27. Mai (Partynacht in Tracht mit den Bätscher Buam) zu erleben.

 

Neben der musikalischen Begleitung ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Die RSV-Küche, die Schankbalken und Getränkeausgaben, Kaffee und Kuchentheken sind mit vielen freiwilligen Helfern besetzt, die nur darauf brennen den gutgelaunten und fröhlichen Besuchern das Beste zu kredenzen. Ihr Bestes gegeben haben übrigens auch die zahlreichen freiwilligen Helferhände der RSV Mitglieder die den Aufbau der Veranstaltung bewerkstelligt haben. Diesen, und ganz besonders auch den Unterstützern aus der Geschäfts- und Firmenwelt an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für Ihre Hilfestellung.  

 

Das Festgelände befindet sich übrigens wieder auf dem Alten Sportplatz an der Heerstraße.

Wir bitten die Anwohner schon jetzt um Verständnis, dass es möglicherweise die eine oder andere Belästigung geben könnte, versprechen aber, dass wir als RSV uns kümmern werden - so wie wir es in den früheren Jahren getan haben.

 

Der Vorverkauf startet zeitnah. Bitte informieren sie sich an den ausgehängten Plakaten und Bannern und auch auf den folgenden  informativen Seiten auf unserer Homepage.

Für die entsprechenden Seiten klicken sie bitte hier .....

 

Namens aller RSV-Mitglieder und -Helfer: Sie sind uns herzlich willkommen mit uns schöne Festtage zu erleben. Wir freuen uns auf Sie.

 

Helmut Herchel

1. Vorstand

RSV Wullenstetten.

Per Crowdfunding für die Sanierung unserer Fußballkabinen spenden

(c) Bild RSV

Die mittlerweile doch in die Jahre gekommenen Umkleiden, Duschen und Sanitäranlagen der Fußballer werden derzeit einer Generalinstandsetzung unterzogen. Wände, Böden, Decken und Installationen sind umfassend und umfangreich zu sanieren.

Eine ganze Menge der anfallenden Arbeiten werden in Eigenleistung erledigt. Ein gewaltiger Anteil der Arbeiten muß durch Firmenfachleute und -spezialisten erledigt werden. Um die erheblichen Kosten zu einem Teil zu finanzieren, sind natürlich Spenden notwendig und sehr willkommen. Im Fall der Sanierung unserer Fußballduschen soll dies mittels einer modernen Form von Spendenaktion, mit sogenannten Crowdfunding. passieren. Wobei diese Crowdfundingaktion durch die VR Bank Neu-Ulm begleitet und gestützt wird. 

Wie gespendet werden kann und wie die Spendenbeträge zum Gelingen des Projektes beitragen, beschreibt Daniel Stadel, Abteilungsleiter der Fußballabteilung hier ...

Das RSVaktiv-Kursprogramm Frühjahr 2022 startet!

Ab sofort können sich RSV-Mitglieder und Nichtmitglieder wieder zu unserem RSV-Kursangebot anmelden!

 

Neu im Programm: "Crashkurs Nordic Walking" mit unserer neuen Trainerin Sabrina Fischäß! Sabrina ist lizensierte Nordic-Walking-Trainerin und freut sich, Euch in Ihrem Kurs kennenzulernen!

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung!

 

Das RSVaktiv-Team freut sich auf Deine Teilnahme!

Wir suchen Dich!

Freiwilliges soziales Jahr im Sport beim RSV-Wullenstetten!

Bewirb Dich jetzt für eine Stelle als Bundesfreiwilligendienstler mit Start ab September/Oktober 2022.

Schicke Deine Bewerbungsunterlagen an:

 

koordinationfwd@rsv-wullenstetten.de

Ansprechpartner: Lukasz Twardochleb

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 Vereinsgaststätte in der Coronakrise

 Mit der Coronakrise hat auch unsere Vereinsgaststätte zu kämpfen. Aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen im gemäßigten LockDown und des aktuellen harten Lockdowns ist der Gastbetrieb derzeit verständlicherweise nicht möglich. 

 

Was allerdings möglich ist und vom Team Katarina auch mit großem Einsatz gewährleistet ist, ist der Bestell- und Abholservice in den dafür möglichen Zeiten und mit einem maximal möglichen Angebot an frisch zubereiteten Speisen zum Mitnehmen.

 

Bestell- und Abholzeiten Abholtheke Restaurant da Katarina:

 

Montag: Ruhetag

Dienstag - Samstag: 17:00 Uhr - 21:00 Uhr / 20:45 Uhr (Lock Down)

Sonntag: 11:00 Uhr - 21:00 Uhr /20:45 Uhr (LockDown)

 

Zu erreichen ist der Bestell- und Abholservice unter der bekannten Rufnummer:

Ristorante da Katarina: 07307/954154

 

Katarina und Team freuen sich, wenn von der Bestell- und Abholservice Gefallen findet und regen Zuspruch erfährt.

 

Coronabedingt erst im zweiten Anlauf konnte am 18. September 2020 die Mitgliederversammlung 2020 - dieses Jahr mit Wahlen - durchgeführt werden. Den aktuell geltenden besonderen Regeln entsprechend, war der Versammlungsort - die Gymnastikhalle im Sportheim - so locker aufgestuhlt, dass die gebotenen Mindestabstände eingehalten wurden. Positiv zu vermerken ist auch das Einhalten der obligatorischen Hygieneregeln und das konsequente freiwillige Tragen von MNS während der gesamten Veranstaltung, auch auf den Plätzen und zum Schutz des Sitznachbars durch die -trotz Corona - mehr als fünfzig zur Mitgliederversammlung erschienen Versammlungs-teilnehmern. Den Bericht dazu, wie es um den RSV steht, wie es weitergeht und wie gewählt wurde finden Sie hier ...

"Historischer" Artikel - Als wir das erste Mal wieder zum Sport "raus" durften

Turnkids Playlist: Aktion endet zum Ferienbeginn

Die strengen Corona-Beschränkungen für den Sportbetrieb auch bei unseren kleinsten Sportlern sind schon sehr weitgehend gelockert, die Ferien stehen vor der Tür und mit Blick auf den kommenden September ist zu erwarten, dass der Sport auch im Kinderbereich wieder in nahezu "normalen" Bahnen verlaufen wird.

 

Zeit also, die Aktion "Turnkids Playlist", die unseren jungen Sportlern, deren Familien und auch den RSV Übungsleitern und Betreuern mächtig Spaß gemacht hat, zu beenden. Allerdings nicht ohne die vergnüglichen Momente, die mit der Aktion verbunden waren, in positiver Erinnerung zu behalten. Mehr Information dazu ...

"Historischer" Artikel - Als wir das erste Mal wieder zum Sport "raus" durften

Das Warten hat ein Ende - wir dürfen wieder raus zum Sport

Der Bayerische Landessport -Verband hat seine Mitgliedsvereine darüber informiert, dass die für den Breiten-/Vereinssport  ausgesprochenen Einschränkungen ab Montag, den 11. Mai 2020 teilweise wieder aufgehoben sind. Damit ist der erste Schritt zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs in den Vereinen getan. Auf Basis der zwischen den Sportverbänden und der Politik abgestimmten Konzepte wird es zunächst Sport in den Outdoor-Sportarten ohne Kontaktgefahr als Individualtraining oder in Training in kleineren Gruppen geben. Hallensport ist noch nicht wieder möglich. Vereinseinrichtungen und Anlagen im Außenbereich - z.B. Rasensportflächen, Tennisplätze dürfen genutzt werden, Umkleidekabinen, Duschen, 'Besprechungs- und Konferenzräume dagegen noch nicht. Kurzzeitiges Betreten der Räumlichkeiten ist gestattet, wenn die Toiletten aufgesucht oder Sportgeräte für die Trainingseinheiten im Außenbereich geholt werden müssen. Außerdem gelten eine Reihe von Sicherheits-, Hygiene- und Abstandsregelungen im Umgang miteinander und in der Handhabung der Sportgeräte. Den Start des Tennisbetriebes für Montag, den 11.05. angekündigt hat bereits die Tennisabteilung. Die Leichathleten werden am 15.05., 18:00 Uhr mit der Aufnahme des Trainings für das Sportabzeichen folgen. Die Radabteilung klärt derzeit letzte Gesichtspunkte für eine schnell Wiederaufnahme der Trainingsausfahrten. Ski-, Badminton- und Turnabteilung stellen derzeit Überlegungen an, wenigstens einzelne Übungen solange nach Draußen zu verlegen bis die Nutzung der Hallen frei gegeben ist. Der Fußball wird sich zunächst mit Individualtraining befassen. Die TSA bleibt zunächst mangels Hallenzugriff noch etwas gehandicapt, plant jedoch die digitale Unterstützung des Trainings zu Hause fort zu führen und auszubauen. Die schnelle Rückkehr zur Abhaltung von Übungseinheiten in den TSA-Gruppen bleibt hier jedoch im Fokus.Darüber hinaus sind die Lauf- und Walkinggruppen in den Abteilungen aufgerufen, ihre Aktivitäten wieder aufzunehmen - selbstverständlich auch hier unter Einhaltung der Abstands- und Sicherheitsregeln. Umfassende und weitergehende Informationen finden sich in der Maiausgabe von RSV Aktuell ( RSVAktuellMai2020 ) in vom BLSV an die Vereine verteilte Information zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs ( BLSVInfo), in den aktuellen Veröffentlichungen auf der RSV Homepage sowie in den von den Abteilungen bereitgestellten und verteilten Informationen.
(Herchel, 09.05.2020) 

"Historischer" Artikel - Als wir das erste Mal wieder zum Sport "raus" durften

Outdoor Radsport startet voraussichtlich zum 25. Mai

Die Abstände werden größer sein und die Gruppen die sich auf den Weg zu Trainingsrunden und Ausfahrten machen, werden voraussichtlich 5er-Gruppen sein. Dafür aber mehrere dieser Kleingruppen in gebührenden Abstand hintereineinder auf der Strecke sein. So weit die Überlegungen in der Radabteilung zu den Ausfahrten der Tourenradler, als auch der Rennradler. Problematisch wird derzeit noch das Risiko der durch den Fahrtwind möglicherweise verteilten Viren diskutiert. Um die Gesundheit der Radler besorgt, will man im Moment noch ein paar Tage abwarten um sich die Entwicklung anzusehen und Schutzmaßnahmen für die Ausfahrten vorbereiten zu können. Die Wiederaufnahme des Outdoor-Radsports plant die Abteilungsleitung deshalb voraussichtlich für die Zeit ab dem 25. Mai. Einzelheiten und Aktuelles findet der interessierte Leser hier ...

"Historischer" Artikel - Als wir das erste Mal wieder zum Sport "raus" durften

Nach Lockerung des Corona Lockdowns kann wieder Tennis gepielt werden

Es ist soweit: Nach Abstimmung von praktikablen Konzepten zwischen Verbänden und der Politik kann der Sportbetrieb Tennis wieder aufgenommen werden. Die Leitung der Tennisabteilung informiert in einem Mail an die Abteilungsmitglieder, dass ab Montag 11.05.2020 auf der RSV-Tennisanlage wieder gespielt werden kann. Selbstverständlich unter strikter Beachtung von Sicherheits- und Hygiene-regeln und etlicher Einschränkungen. Wie gespielt werden kann und was dabei unbedingt zu beachten und einzuhalten ist, erfährt Frau und Mann ...hier...

Abnahme Deutsches Tanzsportabzeichen wird aufgrund Corona verschoben

Am 23. Mai 2020 hätte sie stattfinden sollen: Auf diesen Termin war die mittlerweile 6. Veranstaltung in der Reihe der sehr erfolgreichen Abnahmen des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA) von den Verantwortlichen der TSA Grün-Weiß im RSV geplant gewesen.

Nun wird die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie und den daraus folgenden Gründen der Gesundheitsvorsorge für Sportler und Veranstaltungspersonal auf den Spätherbst des Jahres verschoben.

Neuer Termin ist der 25. Oktober 2020, Veranstaltungsort wird dann die Gemeinschaftshalle in Witzighausen sein.  Die Bekanntgabe des neuen Termins und die erneute Einladung an die Teilnehmer erfolgt in den nächsten Tagen. Einzelheiten zum DTSA gibt es hier zum Nachlesen.

Mitgliederversammlung 2020 muß verschoben werden

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung in Sachen Coronavirus, der verhängten Versammlungsverbote und vor allem um die Gesundheit der Mitglieder zu schützen wird die Mitgliederversammlung 2020 des RSV Wullenstetten nicht wie geplant und intensiv angekündigt am 27.03.2020 stattfinden. Die Mitgliederversammlung wird um 6 Monate verschoben und soll nun am 18. September 2020 stattfinden. Ebenfalls verschoben auf diesen Termin werden vorgesehenen Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder. Über die Auswirkungen, die die im Hauptausschuss beschlossene Verschiebung mit sich bringt, werden die Mitglieder in den nächsten Tagen mittels einer gesonderten Mitteilung informiert. (Herchel, 17.03.2020) 

Coronavirus stoppt alle sportlichen Aktivitäten im RSV

Das Coronavirus hat nunmehr auch massive Auswirkungen auf das sportliche Geschehen im Rad- und Sportverein Wullenstetten. Die zum Schutz der Menschen und mit der Absicht, die Ausbreitung des Virus zu behindern, staatlich verordneten Regelungen führen dazu, das jegliches Training, der Übungsbetrieb und Wettkämpfe in den Hallen, den Freiluftsportflächen  und selbst im öffentlichen Raum einzustellen sind. Das bedeutet, dass der Regelsportbetrieb bis auf Weiteres (zunächst der 19.04.2020) ausgesetzt ist. Aktuell laufende Kurse werden ebenfalls bis auch Weiteres unterbrochen. Sie werden fortgeführt, sobald die Einschränkungen aufgehoben sind. Für alle Sportflächen (Hallen, Freiluft)  gilt ab sofort ein Betretungsverbot. Über weitere Einzelheiten werden die Mitglieder in den nächsten Tagen mittels ener gesonderten Mitteilung (RSVAktiv) informiert

 

Für die Gaststätte "Schwabenmännle" gelten die für die Gastronomie verfügten Regeln hinsichtlich Öffnungszeiten (bis 15:00 Uhr), Abstandfestlegungen und Hygienemaßnahmen, sowie die Festlegungen für TakeAway-Verpflegung. Generell gilt für den Bereich der Gaststätte, das Betretungsverbot für Personen, die in den letzten 14 Tagen aus einem der benannten Risikogebiete zurückgekehrt sind. Über weitere Einzelheiten wird in den nächsten Tagen informiert - je nach Entwicklung der Virussituation. (Herchel, 17.03.2020)

 

Anpassung der Beitragseinzugstermine und der Kündigungsfristen ab 2018

Durch die Mitgliederversammlung wurde der Vorstand im März 2016 beauftragt, die Mitgliedsbeiträge als Tertialbeitrag abzubuchen. Nachfragen von Mitgliedern und die gewonnenen Erfahrungen der letzten 12 Monate zeigen nunmehr, dass es sinnvoll ist, die Termine für den Beitragseinzug zu entzerren. Konkret bedeutet das, dass es ab Januar 2018 möglich ist, die Mitgliedschaft bis zum letzten Kalendertag (bisher der 15. des Monats) des vorlaufenden Tertials zu kündigen und der Beitragseinzug auf den 10. Kalendertag  ab Beginn eines Tertials (bisher der 15. Kalendertag im letzten Monat des Tertials) zu legen. Alle Informationen hierzu finden Sie hier ...

JUGGER

Eine junge, außergewöhnliche Sportart beim RSV Wullenstetten

Seit diesem Frühjahr trifft sich jeden Mittwoch auf dem Jugend-Spielfeld des RSV Wullenstetten an der Römerstraße die Gruppe "JUGGSKY im RSV Wullenstetten" zum Juggertraining. In der Gruppe, die im RSV in der Fußballabteilung angesiedelt ist, haben sich Kindern und Jugendliche im Alter von 9-14 Jahren zusammengefunden um einer neuen Sportart nachzugehen. Jugger ist ein noch junger, in unserer Region weitgehend unbekannter Mannschaftsport mit Ähnlichkeit zu Rugby. Im Gegensatz zum Rugby gibt es bei Jugger jedoch einen weniger harten Körpereinsatz. Zudem sind Elemente des Fechtens in das Spiel einbezogen. Im Spiel werden als Spielgeräte der JUGG, das MAL und die POMPFEN verwendet. Wer mehr erfahren möchte - z.B. zu den Spielregeln, zu den Voraussetzungen, zu den Spielgeräten oder zu den Trainingszeiten sollte hier ...weiterlesen ...

Sponsoren und Werbepartner

Durch das ideelle und finanzielle Engagement unserer Sponsoren und Werbepartner wird es möglich, den Breitensport Fußball in Wullenstetten und Umgebung vom Jugend- bis in den Seniorenbereich hinein auszuüben. Für diese Unterstützung bedanken wir uns auf das Herzlichste.