Wir haben uns sehr über den regen Besuch unseres Tanzabends gefreut. Dank der abwechslungsreichen Musik unserer Trainerin Babs sind alle in Schwung gekommen. Natürlich standen die verschiedenen Tänze aus Standard und Latein auf dem Programm. 

Als Schmankerl haben unsere Gäste vom SSV Ulm einen New Vogue Tanz - eine Formation auf die Melodie eines SlowFox - gezeigt. Sehr beeindruckend!

Impressionen von unserem 2. Tanz- und Übungsabend  

Event-Bereich der Tanzabteilung

DTSA-Abnahme der TSA Grün-Weiß 

Nach 4-jähriger Pause führten wir am letzten Sonntag, 15.10.2023, die lange Tradition der DTSA-Abnahmen fort. Im Rahmen dieser Veranstaltung ertanzten sich die Teilnehmer das Deutsche Tanzsport Abzeichen (DTSA)  in verschiedenen Leistungsstufen von Bronze bis Brillant und im Seniorentanz.

Zur diesjährigen Abnahme in der Gemeinschaftshalle in Witzighausen waren 44 Tänzer und Tänzerinenn angemeldet, von denen 40 an den Start gingen. Die Teilnehmer, aus befreundeten und benachbarten Vereinen, kamen vom „Weiß Blau Casino ´84 Memmingen e.V.“, vom der „TSA im SSV Ulm 1846 e.V.“, von der „TSG Blau-Rot im TV Senden-Ay 1911 e.V.“ sowie aus den eigenen Reihen. Auch Paare ohne Vereinszugehörig-keit und Tänzerinnen des Tanzkreis 50+ vom Seniorentreff Senden zeigten ihr Können.

 

Um 12 Uhr öffneten sich die Türen zum herbstlich geschmückten Saal der Gemeinschafts-

halle. Die Möglichkeit zum Eintanzen wurde gerne und viel genutzt.

Bald waren alle Plätze belegt mit den Sportlern und denen, die einfach nur zum Zuschauen vorbeigekommen waren.

Für das leibliche Wohl sorgten unsere Tänzer*Innen mit diversen Erfrischungsgetränken, Kaffee, selbstgemachten Kuchen und Torten und für diejenigen, welche lieber etwas Herzhaftes wollten, Butterbrezeln.

Pünktlich um 13 eröffnete Daniela Oesterle, Abteilungsleiterin, die offizielle DTSA-Abnahme, welche von der langjährigen DTSA-Prüferin Babs Müller durchgeführt wurde.

Gestartet wurde mit dem Ertanzen des Bronze-Abzeichen. 32 hochmotivierte Tänzer*Innen zeigten ihr Können und stellten sich der Prüfung. Abwechslungsreiche Musik und die verschiedensten Tänze erfreuten das Publikum. 

Großes Interesse erweckte der Auftritt der Damen des Tanzkreis 50+. Babs Müller räumte mit einigen Mythen zum Seniorentanz auf und brach eine Lanze für diesen. Sie erklärte den Anwesenden die Besonderheiten und Ansprüche des Seniorentanzes. Mit ihrer  Darbietung (Bronze) überzeugten die Seniorinnen und die Zuschauer erlebten, dass beim Seniorentanz Geist, Körper und Seele gefordert und gefördert werden.

Die Zuschauer belohnten alle Bronze-Tänzer und Tänzerinnen mit dem ihnen gebührenden Applaus.

Das Silber-Abzeichen ertanzten sich 3 Paare. Deutlich sah man den Leistungsunterschied,

welcher sich durch die Figurenanzahl und-auswahl hervorhob. Auch hier sparte das Publikum nicht mit lauten Beifall und gefälligen Zurufen.

Zum Abschluss das Beste. Das höchste Abzeichen ertanzten sich Petra Martina und Wolfgang Duft von der TSG im TV Senden-Ay. Während ihres Langsamen Walzers war es mucksmäuschenstill in der Halle, alle schienen den Atem anzuhalten. Wellen des Beifalls übergossen die Beiden, die Lieblinge des Publikums. Während der weiteren Tänze des Paares hielt es die Zuschauer nicht mehr auf ihren Plätzen. Zwischenrufe und Szenen-applaus ertönten und spornten die Beiden zur Höchstleistung an. Das Abzeichen in Brillant war ihnen sicher.

Abschließend verliehen Daniela Oesterle und Babs Müller die Urkunden und Anstecknadeln an die Tänzer, welche alle bestanden hatten. Die Freude war groß und alle präsentierten sich stolz den vielen Fotografen.

Die DTSA-Abnahme an diesem Sonntag war ein voller Erfolg und alle gingen mit einem

Lächeln im Gesicht nach Hause. 

 

An dieser Stelle möchte ich noch allen Mitgliedern und Freunden für ihren Einsatz danken. Sei es die Organisation, das Kuchenbacken, der Verkauf, Musik machen, fotografieren, dem Auf- und Abbau, nichts ginge ohne die vielen helfenden Händen.

Ein übergroßes Dankeschön euch allen. 

 

Nach dem DTSA ist vor dem DTSA – im nächsten Jahr.

Barbara Müller

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.